Frohe Ostern vom Weissensee

Der Lenz

Der Lenz ist da
und auch die Blumen.
Ostern bringt uns nah,
was nie darf ruhen.

(© Monika Minder)

Ostergrüße

Ein Hallo vom Weissensee, jetzt ist Ostern und wir sind immer noch im Ungewissen. Es fällt uns wirklich von Tag zu Tag schwerer unsere Türen geschlossen zu halten, wir möchten endlich loslegen. Aber Geduld ist ja bekanntlich eine Tugend und wir warten auf den heiß ersehnten Tag an dem das Aufsperren wieder ohne großes Risiko möglich ist.

Johann auf Ausschau nach Gästen…

So bleibt uns nichts anderes übrig als euch unsere Osterwünsche und Grüße via Internet zu übermitteln. Wir wünschen allen ein gesegnetes Osterfest und dass es euch allen Gut geht! Gesundheit mental und psychisch ist in diesen Zeiten wirklich, das aller wichtigste! Bleibt positiv und machen wir das Beste draus! Haben wir doch Gott sei Dank ein Dach über dem Kopf und einen vollen Kühlschrank, jetzt heißt es nur aushalten und bald können wir uns bei einem Glaserl Bier oder einer Tasse Kaffee wieder sehen!

Wir warten auf den Osterhase und genießen die Sonne

Unsere MARLENE ist da!

Am 6.3. hat die kleine Marlene uns komplett gemacht. Wir sind unendlich dankbar und genießen die Zeit als Familie sehr. Wenn es etwas positives am Lockdown gibt, dann die geschenkte Zeit für die Familie.

Die Kinder haben uns die Tage im Lockdown wirklich versüßt und verkürzt, ohne sie hätten wir wahrscheinlich die Nerven ein paar Mal weggeschmissen. Doch durch ihre Neugier und Freude war jeder Tag ein kleines Abenteuer.

Wir freuen uns schon Marlene persönlich vorzustellen und auch Johann macht seiner Rolle als großer Bruder alle Ehre.

Bleibt´s gesund!

Eure Schulers

Scroll to Top